Behandlungen

Schmerzfrei werden

in 3 Schritten

 

 

In Phase 1 & 2

wird Ihr Schmerz stark reduziert/gelöscht durch die Behandlung nach

Liebscher & Bracht.

 

 

 

 

In Phase 3

um die Schmerzfreiheit dauerhaft zu erhalten muss der Patient seine Engpassdehnungen regelmäßig durchführen.


Vorbereitung für die Behandlung

  1. Bitte nach Möglichkeit keine Schmerzmedikamente oder schmerzstillend Massnahmen  am Behandlungstag vornehmen. Durch das weglassen der schmerzstillenden Handlungen kann die Anamnesen und somit der Erfolg der Schmerztherapie besser gewährleistet werden.
  2. Es ist für die Behandlung nicht nötig das Sie Ihre Kleidung ablegen, deshalb  ziehen Sie Sich Bitte bequem an. Ihre Bewegungsfreiheit sollte durch die Kleidung nicht eingeschränkt werden.
  3. Wenn Sie verschiedene bzw. mehrere Schmerzen haben überlegen Sie sich bitte welche für Sie im Moment am Schlimmsten sind. Es kann pro Behandlung nur "ein Schmerz" behandelt werden.

Nach der Behandlung

Typische Reaktionen die nach der Behandlung auftreten können:

 

  • Abgeschlagenheit und Müdigkeit
  • Muskelkater
  • blaue Flecken an den behandelten Stellen - das ist bei bestimmten Bindegewebstypen normal

In sehr seltenen Fällen kann es am Abend oder in der Nacht nach der Behandlung zu einer Erstverschlimmerung kommen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Reparationsprozesse im Körper aktiviert werden.

 

 

Maßnahmen nach jeder Schmerztherapie oder nach einer Erstverschlimmerung:

  • Wärme, heiße Dusche oder Badewanne, Entsäuerungszusätze (Basen Bad)
  • Ausreichend trinken, z.B. Wasser oder Kräutertees
Download
Patienteninformation nach der Liebscher & Bracht Behandlung
patientenschreiben-erstverschlimmerung.p
Adobe Acrobat Dokument 213.7 KB

Kosten

für die Schmerztherapie

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie ist keine gesetzliche Krankenleistung. Die Kosten sind von den Patienten selbst zu Tragen.

 

Preise

Preise inkl. MwSt.

 Behandlung 50-70min ..................... sfr. 120.-

 

Der Betrag ist jeweils nach der Behandlung zu entrichten.


Zahlungsarten

Barzahlung oder folgende Karten werden akzeptiert:

Termin Verhinderung

Es kann vorkommen das man Termine nicht wahrnehmen kann, in diesem Fall bitte ich Sie den Termin mindestens 24h vorher zu verschieben oder abzusagen, da andernfalls die Zeit verrechnet werden muss.